.

.

Harbour Tower

Atemberaubend, fantastisch und unvergesslich - so könnte man einen Besuch auf dem Harbour Tower von Vancouver vielleicht am besten beschreiben. Der Turm, der den Mittelpunkt des Harbour Centers bildet, ist ein Aussichtsturm der ganz besonderen Art.

 

Aussichtsturm Harbour Tower

Harbour Tower Vancouver Eröffnet wurde der Harbour Tower in Vancouver im Jahr 1977. Kein geringerer als der erste Mann auf dem Mond, Neil Armstrong, hat den Harbour Tower für das Publikum frei gegeben. Seither ist der Turm die Touristenattraktion schlechthin. Wer das erste Mal nach Vancouver kommt, sollte zunächst den Harbour Tower besuchen und sich einen Überblick über die Stadt verschaffen. Von hier aus kann man aber nicht nur Vancouver überblicken, sondern sieht auch den Hafen und die Berge vor der Küste und zwar alles in einem 360 Grad Panorama Blick. Die Tickets für den Vancouver Lookout sind den ganzen Tag gültig und so lohnt es sich besonders am Abend noch einmal auf den Harbour Tower zu fahren und Vancouver bei Nacht zu bestaunen. Das besondere Ambiente entsteht durch die ganzen Lichter, da man alle markanten Punkte von Vancouver, auch in der Nacht noch gut erkennen kann. Und wenn man nach diesem besonderen Ausblick Appetit bekommen hat, kann man mit dem Fahrstuhl noch weiter nach oben fahren und im Vancouver Lookout 360 Grad Panorama Restaurant zu Abend essen.

 

Informationen zum Harbour Tower

Der Harbour Tower ist nicht nur eine Aussichtsplattform, sondern auch ein interessantes Informationszentrum. Im Turm kann man Videos schauen, Ausstellungen besuchen und so viel über Vancouver erfahren. Zudem gibt es im Foyer ein Zentrum für Besucher. Mit dem Aufzug geht es dann auf 177 m Höhe. Bei den Aufzügen handelt es sich um Expressaufzüge. Wer Probleme mit dem Magen hat, der sollte sich eine solche Fahrt vielleicht überlegen. Oben angekommen, kann man zum einen den Ausblick genießen und zum anderen ein köstliches Menü genießen. Das Restaurant Top of Vancouver gehört zu den besten Restaurants der Stadt und das mit einer tollen Aussicht.

 

Wissenswertes zum Harbour Tower

Der Harbour Tower in Vancouver hat 365 Tage im Jahr geöffnet, wer aber zum Beispiel einen Silvesterabend auf dem Turm verbringen möchte, der sollte vorher reservieren, denn diese grandiose Aussicht wollen an diesem Abend viele Menschen erleben. Die Öffnungszeiten sind von April bis Oktober von 8:30 Uhr bis 22:30 Uhr und in den Wintermonaten von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Der Eintritt und die Fahrt auf die Aussichtsplattform kosten pro Person umgerechnet 8,50 Euro.

 

 

 

 

 

 

.

 

.

KontaktImpressum